Videos vom Webkongress Erlangen 2014

WKE14-Slides

Der Webkongress Erlangen (WKE) fand vom 20.-21.03.2014 im RRZE (Regionales Rechenzentrum Erlangen) statt. Themenschwerpunkte beim WKE 2014 waren Barrierefreiheit, Content-Management-Systeme (CMS) und Webdesign. Bei den Vorträgen wird eine thematische Ausgewogenheit zwischen technischem Praxiswissen der Entwickler, benutzerfreundlichen User-Interfaces und modernem Design für die Nutzer angestrebt.

Ein absolutes Highlight stellte die breite Palette an CMS-Vorträgen dar. Insgesamt werden neun verschiedene und aktuelle Systeme – Kirby, Drupal 8, REDAXO, Plone, WordPress, ProcessWire, TYPO3 Neos, Joomla und MODX – von Experten vorgestellt und genau beleuchtet. Dies gibt Besuchern die bislang seltene Chance, mehrere Content-Management-Systeme untereinander vergleichen und bewerten zu können.

Alle Vorträge wurde aufgezeichnet und stehen nun kostenfrei jedem Interessierten zur Verfügung.

 

Video vom Vortrag: TYPO3 Neos – Next Generation CMS

Ich habe hierzu am ersten Tag einen Vortrag zum Thema TYPO3 Neos gehalten, der hier anzusehen ist:

Auflösung: 320 x 180 / Größe: 162 MB / Anschauen / Download

Auflösung: 640 x 360 / Größe: 277 MB / Anschauen / Download

Auflösung: 1280 x 720 / Größe: 533 MB / Anschauen / Download

Allgemeine Downloadseite: http://www.video.uni-erlangen.de/clip/id/3687.html

 

Alle weiteren Videos

Vom WKE 2014 gibt es 24 weitere Videos zu den Themen:

  • Responsive Enhancement (Sven Wolfermann)
  • Alle(s) so schön responsive hier? (Niels Pooker)
  • Die Gefahren von Webdesign Trends – Erst nachdenken, dann umsetzen (Marc Hinse)
  • Vorstellung des CMS Drupal 8 (Nicolai Schwarz)
  • WordPress (Vladimir Simovic)
  • Prototyping und Informationsarchitektur mit Kirby CMS (Dennis Klappstein)
  • Redaxo in freier Wildbahn (Maik Wagner)
  • ProcessWire – ein CMS voller Freiheiten (Matthias Mees)
  • Plone (Alexander Loechel)
  • MODX – creative freedom (Oliver Haase-Lobinger)
  • Joomla (Thomas Kahl)
  • u.v.a.m.

Alle Videos hierzu finden sich hier: http://www.video.uni-erlangen.de/course/id/263.html

Vielen Dank an die Veranstalter – allen voran Hr. Wolfgang Wiese – für die perfekte Organisation und einen unvergesslichen Event!

Leave a Comment.