Rückblick Personalkongress IT 2016

IMG_5428

Mit Digital Excellence in die neue Arbeitswelt

Rückblick Personalkongress IT 2016

Datum: 13.04.2016 / Ort: hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft München

Mit der Digitalisierung verändert sich die Form der Zusammenarbeit in Organisationen von Grund auf. Neue Möglichkeiten zur Mitsprache und Beteiligung der Mitarbeiter stellen hierarchische Strukturen, Macht und Herrschaftswissen permanent auf den Prüfstand. Auf dem Personalkongress IT wurden von erfahrenen Praktikern die aktuellen Herausforderungen an den Personalbereich vorgestellt und diskutiert. Experten berichteten über die Digitalen Trends und Innovationen in der Arbeitswelt. Der Spannungsbogen bei den Vorträgen reichte von der Kulturentwicklung mit Unterstützung digitaler Technologie über die Bewerberansprache im Haifischbecken München bis hin zu Praxisbeispielen für Kommunikation und Mitarbeiterbeteiligung via Unternehmens-WIKI. Die Teilnehmer tauschten sich zu virtuellen Kooperationen und die wichtigsten Trends im Kontext von demografischem und digitalem Wandel aus. Die Kongressbesucher erhielten vielfältige Anregungen, um mit Digital Excellence die neue Arbeitswelt zu gestalten.

Agile und Moderne Mitarbeiterführung mit Hilfe von OKR (Objectives & Key Results)

Das pluswerk war mit der Business Unit pluswerk:okr (http://okr-beratung.de) als Aussteller auf dem Kongress vertreten. Das Thema „Agile & Moderne Mitarbeiterführung“ ist gerade in Zeiten der Digitalisierung bzw. digitalen Transformation der Unternehmen extrem wichtig. Während zwar punktuelle Ansätze bei vielen Unternehmen existieren (wie z.B. New Work, Soziokratie, Management 3.0, u.v.a.m) – fehlt dennoch ein Rahmenübergreifendes Framework zur Zielvereinbarung und Führung. Die Antwort darauf ist das bei Google, LinkedIn, Intel, Zalando, Red Bull & Co. seit Jahrzenten erprobte (Digital) Leadership Framework „OKR“ (Objectives & Key Results).

baymeit

Auch wenn der Name OKR noch nicht in aller Munde ist, waren alle Teilnehmer begeistert von dieser einfachen, wirkungsvollen und vor allem innovativen Methode um auch in Zeiten der Digitalisierung adäquat und zielgerichtet zu führen.

Wir haben zahlreiche spannende Gespräche mit nahmhaften Firmen und Konzernen geführt und freuen uns darauf, diese zum Thema OKR beraten und bei der Einführung begleiten zu können.

bayme2_13-04-16_007

Vorträge

Digitalisierung in der Arbeitswelt – Herausforderungen für den HR-Bereich
Birgit Isenmann, Zentralabteilung Personalgrundsatzfragen, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Trends und Innovationen in der Arbeitswelt
Dr. Marco Chodora, Leiter ServiceCenter Arbeitswissenschaft, bayme vbm, München

Moderne Kommunikationslösungen – ein strategischer Differenzierungsfaktor
Horst Kirchner, Principle Consultant, ICB GmbH, München

One Apple a day keeps paper away – Kulturentwicklung in der Hotellerie mit Unterstützung digitaler Technologie
Nicole Kobjoll, Geschäftsführerin, Hotel Schindlerhof, Nürnberg

Von der Bewerberansprache bis Alumni – Im Haifischbecken München IT Spezialisten gewinnen und binden
Volker Maiborn, Geschäftsführender Gesellschafter, Maiborn Wolff GmbH, München

Praxisbeispiel für Kommunikation und Mitarbeiterbeteiligung via Unternehmens-WIKI
Daniela Hofmann, Öffentlichkeitsbeauftragte, Integra-Soziale Dienste

(c) hbw Haus der bayerischen Wirtschaft München

(c) hbw Haus der bayerischen Wirtschaft München

Leave a Comment.