web & mobile DEVELOPER 05 / 2014

wmd_0514

Die aktuellen Ausgabe des “web & mobile DEVELOPER” Magazin 04/2014 enthält einen Artikel von Patrick Lobacher zum Thema „Eigene Plug-ins für TYPO3 Neos“ (Teil 3 von 3) .

TYPO3 Neos – Programmierung von Plug-ins

In diesem Tutorial wird gezeigt, wie man in TYPO3 Neos eigene Plug-ins schreibt und damit den Funktionsumfang des CMS erweitern kann.

Ich wünsche allen Leser viel Spaß beim Lesen des Artikels und freue mich bereits jetzt auf das zahlreiche Feedback!

Magazin: web & mobile DEVELOPER
Ausgabe: 05 / 2014
Erscheinungsdatum: 10.04.2014
Verlag: Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Website: http://www.webundmobile.de/

web & mobile DEVELOPER 04 / 2014

wmd_0414

Die aktuellen Ausgabe des “web & mobile DEVELOPER” Magazin 04/2014 enthält einen Artikel von Patrick Lobacher zum Thema „TYPO3 Neos – Erweiterung des Systems“ (Teil 2 von 3) und zu den Neuerungen in „Bootstrap 3.1“.

TYPO3 Neos – Erweiterung des Systems

In der letzten Ausgabe haben wir gezeigt, wie man mit TYPO3 Neos und den darin enthaltenen Bordmitteln eine HTML-Seite samt Menüs integriert. In diesem Artikel soll es nun darum gehen, wie man das System nun mit eigenen Plugins erweitert.

Ich wünsche allen Leser viel Spaß beim Lesen des Artikels und freue mich bereits jetzt auf das zahlreiche Feedback!

Magazin: web & mobile DEVELOPER
Ausgabe: 04 / 2014
Erscheinungsdatum: 13.03.2014
Verlag: Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Website: http://www.webundmobile.de/

Slides der webtech Conference 2013

Selling Responsive Web Design

Creating responsive Websites is not that problem anymore because from a technical point of view all things are defined. But there is a much bigger problem growing: the awareness of the responsive web design process on both sides – customer and web designer. There is a new mind set needed which reflects the way both stakeholder should work together – we need new estimations, new processes, new contracts and much more.

http://de.slideshare.net/plobacher/s-27933098

 

TYPO3 Flow 2.0 in the field

The PHP Enterprise Framework has reached 2.0 – so we will have look at a working code example which covers all the good stuff Flow has build-in with a focus on the new features. Of course you can download the example and start your trip to TYPO3 Flow just right after the session if you are infected.

http://de.slideshare.net/plobacher/typo3-flow-20-in-the-field-web